Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2


Zaunpfosten Eckpfosten

Zusätzlich benötigte Eckpfosten

Zu ihrer Zaunbestellung können sie sowohl Zaunpfosten für 90° Ecken als auch normale Steher frachtfrei hinzu kaufen.
Leider können wir aus wirtschaftlichen Gründen keine einzelnen Pfosten versenden. Bei einer Bestellung eines Zauns, den wir sowieso per Spedition an sie versenden, brauchen sie die angegebenen Versandkosten nicht bezahlen. Ziehen sie die angezeigten Frachtkosten von 100,- einfach von der Kaufsumme ab. Anders können wir die Artikel hier wegen der Maße leider nicht anbieten.

Vielleicht haben wir die Möglichkeit, ihre Bestellung als Beiladung mit auszuliefern, oder sie wohnen in der Nähe von 59399 Olfen und holen die Ware hier selbst ab. Nehmen sie dann bitte Kontakt mit uns auf.  

Eckpfosten rechts oder links?
Diese Frage wird von unseren Kunden häufig gestellt. Grundsätzlich sind Eckpfosten universal einsetzbar. Unsre eingesetzten Quadratrohre haben die Maße von 40x60 mm. Im Uhrzeigersinn ist an der langen sowie der kurzen Seite ein Auflagenbock montiert. Durch das Drehen der Pfosten, ändert sich die Richtung des Zaunverlaufs. Sie können immer auf zwei Seiten Zaunmatten einhängen. Allerdings steht die Säule anders herum in der Flucht, wenn sie die Richtung ändern. Wenn sie dieser kleine Makel stört, können sie Eckpfosten mit den Maßen 60x60 mm verwenden.
 
Brauche ich Eckpfosten?
Grundsätzlich können sie einen Zaun auch ohne Eckpfosten aufstellen. Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Die elegante Lösung ist das Biegen der Matten. Doppelstabmatten können in beliebigen Winkel gebogen werden. Dazu müssen sie auf der Innenseite die waagerecht verlaufenden Drähte auf eine Länge von 2-3 cm auf die gesamte Höhe mit einem Winkelschleifer entfernen. Legen sie das Werkstück auf den Boden. Nehmen sie ein Brett oder Kantholz und legen sie es vor die Schnittkanten. Sie benötigen in der Regel einen Helfer. Mit einem Hebel können sie nach und nach durch einen Wechsel der Maschen, den gewünschten Winkel biegen. Beachten sie zu den Arbeiten  auch unsere Fotos. 
 
Mit Eckverbindern können sie ebenfalls eine Zaunecke erstellen. Der letzte Pfosten steht dann nicht genau auf der Ecke des Grundstücks. Die Drahtmatte verläuft über den Pfosten hinweg. Auf der anderen Seite der Ecke gehen sie genauso vor. Da wo sich die Zaunmatten treffen, werden sie mit Zaunverbindern aneinander befestigt. Das benötigte Material finden sie hier im Shop. 
  
Sollten beide Möglichkeiten für sie nicht in Frage kommen, können sie aus ihrem Zaunpfosten auch selbst einen Eckpfosten bauen. Hierzu finden sie geeignetes Material in der Kategorie Montagezubehör. Es kommen Reparatur Zaunböcke mit selbstschneidenden Schrauben und Winkelverbinder in Frage. Letztlich kann auch noch eine Zaunanschlussleiste verwendet werden. Beachten sie aber, dass bei diesen Varianten immer Löcher in den Pfosten gebohrt werden müssen.

Hinweis
Sobald sie die Oberfläche von Zaunmatten oder Pfosten beschädigen, müssen sie die angeschnittenen Flächen wieder versiegeln. Dazu wird die passende Farbe und oder Zink benötigt. Entsprechende Sprühdosen sind erhältlich. Wen sie einen Zaun bei uns erwerben, liefern wir diese gleich mit.